Sprache | de
Downloads
Karriere

Zukunftsweisende Stanztechnologien

Mit Innovationskraft und Expertise bietet Leicht + Müller seinen Kunden Leistungen, die strategischen Vorsprung im Wettbewerb bedeuten. Bei uns entsteht was heute und morgen gefragt ist und die Anforderungen immer dynamischerer Märkte erfüllt. Orientiert am Bestmöglichen entwickeln wir die marktbekannten Standards weiter und kombinieren sie mit den Neuheiten unserer starken Partner. Nutzen Sie diese Strategie und eröffnen Sie sich neue Perspektiven.

High-Tech am Puls der Zeit

Umschneidetechnik. Symmetrischer Querschnitt durch beidseitiges Beschneiden. Produktion von Pin-Kontakten mit flexibler Einpresszone (needle eye).

Zuführen und Montieren. Durch Drähte, Nieten oder Drehteile werden kombinierte Stanzprodukte hergestellt.

In-Die Camera. Kameraüberwachung im Werkzeug. Ermöglicht eine Gut/Schlechtteile-Selektion für Schüttgut.

Lasertechnologie. Verbindet Komponenten und ist in das Stanzwerkzeug integriert.

Einstufige Fertigung. Vereint unterschiedliche Arbeitsschritte in nur einem Stanzdurchgang und dient der Herstellung mehrteiliger Kontakte.

Vollautomatisierte Stanzlinien. Höchste Effizienz durch Handlings-Robotertechnik, Zuführsysteme, Laser-Beschriftung, Kameraüberwachung, Messroboter, Blisterverpackung und Abstapeln in Magazine.

High-Quality, Bausteine für HIGH Q mit IQ

Produkte, die mehr können. Prozesse, die stabiler sind – dazu gehört zunächst Sehen und Verstehen. Leicht + Müller analysiert Aufgaben und Optionen und nutzt oder entwickelt daraufhin die ideale technische Aufstellung für den Erfolg. Alles ist modular und Bestandteil eines durchdachten Systems. Dieses Konzept schließt alles mit ein – Technik und qualifizierte, motivierte Mitarbeiter.

Leidenschaft für Leistungskraft

Leicht + Müller bietet höchsten Präzisionsstandard in der gesamten Fertigungstiefe. Daraus resultieren messbar bessere Produkteigenschaften.


  • Ausgereifte Werkzeugtechnologie optimiert die Serienproduktion.
  • Sorgfältige Abstimmung der Werkzeuge und Erprobung auf BRUDERER Stanzautomaten gewährleistet Spitzenqualität.
  • Zertifizierungen im Qualitäts- und Umweltmanagement geben den Kunden Sicherheit und Vertrauen.

Automation – zukunftsweisende Bewegung

Leicht + Müller treibt den Automatisierungsgrad voran. Kundenindividuelle Anforderungen können so wirtschaftlicher und präziser erfüllt werden. Was bleibt ist unsere Leidenschaft für handwerkliche Perfektion und unsere erstklassig ausgebildeten Fachkräfte als Lenker und Denker. Das geht bei uns automatisch:


  • Integration von verschiedenen Fertigungsprozessen zu einem komplexen System: Stanzen, Biegen, Montieren, Schweißen, Spritzgießen, Prüfen, Verpacken.
  • Handlings- und Robotertechnik zur präzisen Positionierung von elektronischen und mechanischen Bauteilen.
  • Automatisches Konfektionieren, Zuführen und Montieren von Bauelementen in Kunststoffverbundteile, realisiert durch unseren hausinternen Anlagenbau.

Prüftechnik nach allen Regeln der Kunst

Unsere Leidenschaft für Präzision und Effizienz schließt auch eine kompromisslose Qualitätskontrolle nach anerkannten Standards und mit bewährter Technologie ein. Hier erfüllen wir strenge Normen und strikte Auflagen.


  • 100%ige Prüfung und Dokumentation aller qualitätsrelevanten Parameter.
  • Die vollautomatische DCR-Prüftechnik (Dynamic Control Resistance) für Reedschalter und Widerstände ist im Prozess integriert.
  • Dynamische Messung ermöglicht zeitnahes Erkennen von Fehlern und rechtzeitiges Eingreifen in den Produktionsprozess.
  • Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit auf Komponentenebene durch Laser-Date-Code auf jedem i.O. Teil.
  • Entwicklung der optimalen, kundenspezifischen Prüftechnik gemeinsam mit unseren kompetenten Partnern.

Schweißtechnik – für uns kein heißes Eisen

Unser umfassendes Know-how lässt bei schweißtechnischen Anforderungen keine Wünsche offen.


  • Integrierte Ultraschall- und Widerstandschweißtechnik in einer vollautomatischen Produktionsanlage.
  • Verbinden von chemisch und physikalisch unterschiedlichen Werkstoffen.
  • Einsatz modernster Steuerungs-, Mess- und Regeltechnik.
  • Prozesssicherheit durch 100%ige Überwachung der Schweißparameter.